Hallo ihr Lieben!

Vor ein paar Tagen habe ich es endlich geschafft, eine eigene Schnieke Mimi Seite auf Facebook ein zu richten!

Ja, es ist nicht so, dass ich es erst jetzt entdecke, aber bisher, hatte ich einfach keine Blogseite dort, sondern lediglich einen privaten Account – das habe ich jetzt jedenfalls geändert!

Grund ist: Es ist eine Blogvariante für Faule! OK vielleicht nicht ganz so drastisch, aber dennoch nicht ganz unwahr. Ich möchte so oft meine neuen Sachen zeigen. Es ist ja nicht so, dass ich nichts mehr nähe oder häkel, doch wenn ich abends erst Ruhe habe, ist es schwer mich dazu zu bringen –  den Rechner hoch zu fahren, Bilder auf den Rechner zu laden, auf zu arbeiten, Text verfassen…das alles geht bei Facebook etwas fixer, wenn auch nicht sooo schön!

Das heißt natürlich nicht, dass ich hier nichts mehr schreibe, es ist lediglich dafür da, euch alle meine Werke zu zeigen und am Entstehungsprozess teil haben zu lassen.

Wenn ihr Lust habt – könnt ihr mir jetzt auch hier folgen: https://www.facebook.com/schniekemimi/

Liebe Grüße, Nicole