Mein heutiges Nähprojekt stand ganz im Zeichen des nahenden Winters – Halssocken damit der Hals nicht friert! Ich finde sie sehr praktisch – gerade für Kinder leicht an und aus zu ziehen, schleift nicht rum wie ein Schal, bleibt da wo sie hingehört – am Hals, wie ein Rollkragen! Ja und da sie so schnell genäht sind, habe ich gleich 4 Stück genäht – für die beiden Kleinen je einen dünnen aus 2 verschiedenen Jerseystoffen für den Herbst und einen dicken aus Jerseystoff und Baumwoll-Fleece für den Winter!

Da die Halssocke wendbar ist, kann sie beidseitig getragen werden – so kann man sich immer die zur Kleidung passende Seite aussuchen.

Ich hatte auch noch vor eine für meinen großen Sohn zu nähen, doch der ist dafür leider nicht mehr zu haben, um ihn zu zitieren: „Es passt nicht zu meinem Stil!“