Hallo,

ja ich weiß, es ist ganz schön ruhig geworden hier auf dem Blog, aber heute zeige ich euch endlich mal wieder etwas Genähtes. In den letzten Tagen/ Wochen war ich nämlich durchaus fleißig an meiner Nähmaschine, wenn ich mal nen freien Tag hatte!

Vielleicht habt ihr ja schon gehört, dass die liebe Marie von Piechens mal wieder ein neues E Book rausgebracht hat: Die Jacke „Phillipp“ – und ich durfte mal wieder für sie Probe nähen.

Es ist ein wirklich tolles und sehr umfangreiches E Book geworden, dass sein Geld absolut wert ist. Die Jacke ist einfach perfekt! Sie ist gedoppelt, hat einen seitlich versetzten, asymmetrischen Reißverschluss – so hat man vorne einerseits eine große Fläche für eine Applikation oder eine große Tasche und der Reißverschluss endet nicht direkt unter dem Kinn, sondern neben dem Gesicht! Absolut toll, gerade meine kleine Frau hasst geschlossene Reißverschlüsse, weil es sie trotz Kinnschutz immer stört – aber hier nicht! Aber seht selbst:

oberteile

Dies´ist meine erste Probenähjacke – für meine kleine Frau! Sie ist gedoppelt aus Sweatstoff – hätte ich einen Wendereißverschluss gehabt, hätte ich sie als Wendejacke nähen können.

IMG_0678 (2) IMG_0676

Da sie hier permanent getragen wird, habe ich gerade nur dunkle Tragefotos von abends oder welche mit Dreckflecken.Das E Book beinhaltet 4 verschiedene Varianten – mit Kapuze, mit Kragen, oder ganz ohne, mit Reißverschluss oder Knöpfen und als Pullover oder Hoodie in den Größen 92 – 164! Kaufen könnt ihr das E Book hier.

Natürlich ist das nicht das einzige Exemplar – mein mittlerer kleiner Mann hat auch eine neue Jacke bekommen – diesmal sogar eine Wendejacke – aber die zeige ich euch beim nächsten Mal!