Die letzten Monate komme ich nur sporadisch zum Nähen, aber wenn, dann richtig!

Wie beim Probenähen für die liebe Marie von Piechens! Es war bereits mein drittes Probenähen für sie und wieder einmal bin ich bezaubert von ihrem tollen Schnitt! Diesmal ein Kleid! Ronja!

Was ist daran so besonders, könnten einige meinen, schließlich gibt es unzählige Kleiderschnitte. Stimmt – keine Frage – das Rad wird schließlich nicht neu erfunden, trotzdem möchte ich euch diesen Schnitt ans Herz legen! Das E-Book ist sehr ausführlich, bebildert beschrieben, somit auch anfängertauglich und unheimlich umfassend!

Ich habe alleine 5 Kleider genäht und jedes ist einzigartig, dabei, habe ich noch nichtmal alle Variationen ausprobiert!

12974450_775706272567939_583788556088483969_n

Trägerkleidchen mit Rüsche

IMG_20160401_101131

Langarmkleid mit geraffter Doppelrüsche

IMG_20160401_101158

Kleidchen mit gerafften Ärmeln und Rüschenabschluss

IMG_20160401_101307

Tunikaversion mit Eingrifftaschen

IMG_20160401_101355

Flattersommerkleid mit Jerseyoberteil und geraffter Webware

Pünktlich zum Erscheinen des E-Books „Ronja“ verlosen Marie und einige meiner Mitprobenäherinnen ein E-Book also versucht euer Glück https://www.facebook.com/Piechens

 Natürlich durfte meine kleine Frau ein wenig posieren: Kleine Warnung vorab – es ist zwar nur eine Auswahl an Bildern, aber dennoch ne ganze Menge! Jaja….ist so ne Sache mit der Entscheidungsfreude…

IMG_0546

IMG_0545

IMG_0542

IMG_0541

IMG_0540

IMG_0538

IMG_0533

IMG_0532

IMG_0535

IMG_0529

IMG_0526

IMG_0524

IMG_0522